DJK bietet weiteren ZUMBA®-Kurs an

ZUMBA®-Kurs der DJK Königsfeld

Nach der tollen Resonanz  der letzten ZUMBA®-Kurse bietet die DJK Königsfeld die erfolgreiche Tanzfitness-Party zu lateinamerikanischer Musik auch diesen Sommer als Kurs an.

ZUMBA® ist einfach zu erlernen, verbrennt Kalorien und bringt Millionen Menschen Spaß und Gesundheit.

Zumba® enthält Tanz- und Aerobic-Elemente. Für Tänze untypisch arbeitet Zumba® nicht mit dem Zählen von Takten, sondern dem Folgen der Musik, mit sich wiederholenden Bewegungen. Die Zumba®-Choreografie verbindet Hip-Hop, Samba, Salsa, Merengue, Mambo, Kampfkunst und einige Bollywood- und Bauchtanzbewegungen.

Der ZUMBA®-Kurs der DJK Königsfeld findet an folgenden Terminen jeweils von 15:00 bis 16:00 Uhr in der Jägersberghalle Schalkenbach statt:

  • Samstag, 04.06.2016
  • Samstag, 18.06.2016
  • Samstag, 25.06.2016
  • Samstag, 02.07.2016

Anmeldung bitte bei Gitta Günther, Tel. 02646/505 – Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben.

Sei bitte zeitig genug da, denke an Deine Sport-/Tanzkleidung und Schuhe, ausreichend Getränke und bring ganz viel gute Laune mit!

Veröffentlicht unter Zumba | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für DJK bietet weiteren ZUMBA®-Kurs an

Volker Breuer übernimmt Vorsitz unserer AH

Mitgliederversammlung der Alten Herren der DJK Königsfeld

Volker Breuer - hier beim Verwandeln eines Elfmeters - ist der neue 1. Vorsitzende der AH der DJK Königsfeld

Volker Breuer ist der neue 1. Vorsitzende der AH der DJK Königsfeld

Ende Januar trafen sich die AH-Fußballer der DJK Königsfeld zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung in der Königsfelder Gaststätte Fleischer. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der Alten Herren, Thomas Weber, berichtete dieser über die abgelaufene Saison 2015. So habe man 12 Spiele ausgetragen, konnte allerdings leider nur 4 davon gewinnen. Außerdem nahm man an 3 Turnieren teil, wobei der 2. Platz beim Hallenturnier in Wassenach lobend hervorgehoben wurde. Erfolgreichster Torschütze 2015 war Mohamed Nasri, in der Halle zeigte sich Christian Hammer am treffsichersten. Der aktivste Spieler war der Vorsitzende Thomas Weber mit 14 Teilnahmen am Spielgeschehen selbst. Aber insgesamt sei man mit dem abgelaufenen Spieljahr 2015 zufrieden, da die Personaldecke im vergangenen Jahr stärker geworden sei. Dies zeige sich auch in der geringen Zahl der Spiele, die abgesagt werden mussten, so Weber.

Vorbildliche Kassenführung

Im Anschluss an dieses Resümee trug der Kassierer Roland Kisgen den Kassenbericht vor. So konnte das Geschäftsjahr mit einem kleinen Gewinn abgeschlossen werden. Nach dem Bericht der beiden Kassenprüfer Thomas Eich und Udo Thielen, die beide Roland Kisgen eine ordnungsgemäße und vorbildliche Kassenführung bescheinigten, wurde alte Vorstand einstimmig von der Versammlung entlastet. Als nächster Punkt stand die Neuwahl des Vorstands auf dem Programm.

Wechsel an der Führungsspitze: Volker Breuer übernimmt Vorsitz von Thomas Weber

Thomas Weber erklärte, dass er die Leitung des AH-Abteilung der DJK Königsfeld aus zeitlichen Gründen abgeben wolle und schlug als neuen Vorsitzenden seinen bisherigen Stellvertreter Volker Breuer vor. Unter der Wahlleitung von Rudolf Dedenbach wurde dieser dann auch einstimmig gewählt, bedankte sich für das ihm entgegenbrachte Vertrauen und übernahm auch direkt die weitere Sitzungsleitung. Neuer 2. Vorsitzender wurde Thomas Eich. Roland Kisgen wurde im Amt des Kassierers bestätigt.

Hier ein Überblick über den kompletten Vorstand:

Vorsitzender: Volker Breuer
2. Vorsitzender: Thomas Eich
Kassierer: Roland Kisgen
Kassenprüfer: Thomas Weber und Udo Thiel
Spielführer: Mike Stein
Stv. Spielführer: Mohamed Nasri

Nach den Wahlen wurde noch der Spielplan 2016 sowie die geplanten Aktivitäten vorgestellt.

Veröffentlicht unter Alte Herren | Kommentare deaktiviert für Volker Breuer übernimmt Vorsitz unserer AH

Zumba zu Gunsten „Kinderherzen in Not e.V.“

Hallo Zumba-Mädels!

wie schon angekündigt kommen hier die genaueren Infos zum baldigen Zumba-Special:

2016_Zumba

Zumba zu Gunsten „Kinderherzen in Not e.V.“ mit Vanessa und Jessy

Datum: Sonntag, 21.02.2016
Zeit: 15:00 – 17:30 Uhr
Ort: Sportzentrum Brohltal, Arweg 23 in Niederzissen
Kosten: 15 € – Erlös geht komplett an „Kinderherzen in Not e.V.“

Karten könnt ihr bei Vanessa (vanessa@haydaroglu.de) oder Jessy (Jessica.Schwarz87@gmail.com) oder auch im Sportshop Basche in Niederzissen bekommen.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Zumba zu Gunsten „Kinderherzen in Not e.V.“

DJK Königsfeld bietet Rückengymnastik-Kurs an

Kurs „Rückengymnastik“ jetzt wieder in der Jägersberghalle in Schalkenbach

Die DJK Königsfeld bietet dienstags von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr einen Kurs „Rückengymnastik“  für alle an, die etwas für eine gute Haltung und einen gesunden Rücken tun möchten.

Übungen für Kraft, Beweglichkeit und Spaß werden so kombiniert, dass für jeden etwas dabei ist.

Die Kursstunden  finden ab sofort wieder in der Jägersberghalle in Schalkenbach statt.

Die DJK Königsfeld heißt alle willkommen und hofft, dass nach Karneval viele motiviert werden, die Sportschuhe mal wieder in die Hand zu nehmen.

Die DJK Königsfeld freut sich auf die bisher so fleißigen Teilnehmerinnen – genauso wie auf alle neuen.

Veröffentlicht unter Sportangebot | Kommentare deaktiviert für DJK Königsfeld bietet Rückengymnastik-Kurs an

Mit neuer JSG in die neue Saison

Neu ab der Saison 2015/16: Jugendspielgemeinschaft  der DJK Königsfeld, dem VfR Waldorf, der SG Bad Breisig und dem Frankener SV

hintere Reihe von links: Guido Ernst (1. Vorsitzender SG Bad Breisig), Karl-Heinz Brenner (1. Vorsitzender VfR Waldorf), Udo Marx (Jugendleiter VfR Waldorf), Patrick Eisenzapf (2. Vorsitzender VfR Waldorf), Katja Eiszenzapf (Trainerin Bambinis Waldorf), Dietmar Kloke (1. Vorsitzender DJK Königsfeld) und Walter Reiferscheid (Jugendleiter SG Bad Breisig)

hintere Reihe von links: Guido Ernst (1. Vorsitzender SG Bad Breisig), Karl-Heinz Brenner (1. Vorsitzender VfR Waldorf), Udo Marx (Jugendleiter VfR Waldorf), Patrick Eisenzapf (2. Vorsitzender VfR Waldorf), Katja Eiszenzapf (Trainerin Bambinis Waldorf), Dietmar Kloke (1. Vorsitzender DJK Königsfeld) und Walter Reiferscheid (Jugendleiter SG Bad Breisig)

Am 01.07. erfolgte der offizielle Startschuss für die neu gegründete Jugendspielgemeinschaft (JSG) zwischen den Vereinen DJK Königsfeld, VfR Waldorf, der SG Bad Breisig und dem Frankener SV

Das bedeutet, dass wir künftig von der F bis zur B-Jugend mindestens eine Jugendmannschaft stellen und für Kinder und Jugendliche interessante und sportliche Perspektiven bieten können.

Verbandsbürgermeister Bernd Weidenbach, Ortsbürgermeister Hans-Dieter Felten und 1. Vorsitzender des VfR Waldorf Karl-Heinz Brenner überreichten anläsllich des Vereins- und Familienfestes des VfR Waldorf einen Scheck für die Jugend. Auf dem Bild sind die F-Jugendlichen des VfR Waldorf und des SC Rhein-Ahr Sinzig zu sehen. Das Jugendspiel der F-Jugend JSG Waldorf/Königsfeld gegen SC Sinzig endete 5:2 für uns:-)

Verbandsbürgermeister Bernd Weidenbach, Ortsbürgermeister Hans-Dieter Felten und 1. Vorsitzender des VfR Waldorf Karl-Heinz Brenner überreichten anlässlich des Vereins- und Familienfestes des VfR Waldorf einen Scheck für die Jugend. Auf dem Bild sind die F-Jugendlichen des VfR Waldorf und des SC Rhein-Ahr Sinzig zu sehen. Das Jugendspiel der F-Jugend JSG Waldorf/Königsfeld gegen SC Sinzig endete 5:2 für uns:-)

Ab der D-Jugend werden integrierte Teams aus allen Vereinen gebildet. Insgesamt stellt die neue JSG nun 9 Jugendteams (zwei F-Jugend, drei E-Jugend, zwei D-Jugend, ein C-Jugend und ein B-Jugend Team)

Zudem verbessern sich die Rahmenbedingungen erheblich, so dass uns mit den Fußballplätzen in Franken (Rasenplatz) und Bad Breisig (Kunstrasen) attraktive Spielmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Im Rahmen des Sportfestes des VfR Waldorf am 4. und 5. Juli 2015 wurde diese neue JSG der Öffentlichkeit vorgestellt.

Auch die Bambini der DJK Königsfeld und des VfR Waldorf spielten an diesem Sportfest gegeneinander...

Auch die Bambini der DJK Königsfeld und des VfR Waldorf spielten an diesem Sportfest gegeneinander…

Die neue JSG sucht übrigens noch engagierte Übungsleiter für die jüngsten Kicker unserer F-Jugend!

Interessierte melden sich bitte beim Jugendleiter des VfR Waldorf Udo Marx unter der Telefonnummer: 0171/1109274

Veröffentlicht unter Bambini, Fußball, JSG | Kommentare deaktiviert für Mit neuer JSG in die neue Saison

Es ist wieder so weit – tanz dich in den Sommer!

Zumba

Nach der tollen Resonanz  der letzten ZUMBA®-Kurse bietet die DJK Königsfeld die erfolgreiche Tanzfitness-Party zu lateinamerikanischer Musik auch in diesem Sommer wieder als Kurs an.

ZUMBA® – auch 2015 immer noch die Mega-Trendsportart – ist einfach zu erlernen, verbrennt Kalorien und bringt Millionen Menschen Spaß und Gesundheit.

Zumba® enthält Tanz- und Aerobic-Elemente. Für Tänze untypisch arbeitet Zumba® nicht mit dem Zählen von Takten, sondern dem Folgen der Musik, mit sich wiederholenden Bewegungen. Die Zumba®-Choreografie verbindet Hip-Hop, Samba, Salsa, Merengue, Mambo, Kampfkunst und einige Bollywood- und Bauchtanzbewegungen.

Der ZUMBA®-Kurs der DJK Königsfeld findet an folgenden Terminen jeweils von 15:00 bis 16:00 Uhr in der Jägersberghalle Schalkenbach statt:

  • Samstag, 13.06.2015
  • Samstag, 27.06.2015
  • Samstag, 11.07.2015
  • Samstag, 18.07.2015

Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Anmeldung bei Gitta Günther, Tel. 02646 505.

Veröffentlicht unter Zumba | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Es ist wieder so weit – tanz dich in den Sommer!

F–Jugend – Rückrunde 2014/2015

Unsere F–Jugend hat folgende Spiele in der Rückrunde 2014/2015:

Unsere F–Jugend 2014/2015 - von links, obere Reihe:  Trainer Andreas Bous, Jakob Götz, Joel Maurice Tannert, Jonas Nasri, Tim Füllmann, Leon Bialowons, Maximilian Schwier, Kasper Handel,  Sebastian Nachtsheim, Trainer Aaron Lang - untere Reihe: Lena Mae Weber, Kevin Schwarz, Mika Eisenzapf, Jan-Luca Barz, Moritz Willer,  Jakob Breuer, Ahmed Liegend: Elias Halkenhäuser - nicht auf dem Bild sind  Pascal Henseler, Louis Dahm

Unsere F–Jugend 2014/2015 – von links, obere Reihe: Trainer Andreas Bous, Jakob Götz, Joel Maurice Tannert, Jonas Nasri, Tim Füllmann, Leon Bialowons, Maximilian Schwier, Kasper Handel, Sebastian Nachtsheim, Trainer Aaron Lang – untere Reihe: Lena Mae Weber, Kevin Schwarz, Mika Eisenzapf, Jan-Luca Barz, Moritz Willer, Jakob Breuer, Ahmed Liegend: Elias Halkenhäuser – nicht auf dem Bild sind Pascal Henseler, Louis Dahm

13.03.2015 18:00: FC Andernach – DJK Königsfeld
20.03.2015 17:00: DJK Königsfeld – SC Bad Bodendorf
24.04.2015 17:00: SC Sinzig – DJK Königsfeld
08.05.2015 17:00: DJK Königsfeld – JSG Unkelbach
23.05.2015 12:30: SG 99 Andernach II – DJK Königsfeld
29.05.2015 17:00: DJK Königsfeld – JSG Brohl

Veröffentlicht unter F-Jugend | Kommentare deaktiviert für F–Jugend – Rückrunde 2014/2015

Die DJK Königsfeld trauert um Matthias Meyer

Am 23. Januar 2015 verstarb unser langjähriges Vorstandsmitglied Matthias Meyer im Alter von nur 70 Jahren für uns plötzlich und unerwartet.

Matthias - wie wir ihn in Erinnerung behalten...

Matthias – wie wir ihn in Erinnerung behalten…

Viele Jahre setzte sich Matthias Meyer als Geschäftsführer im Vorstand der DJK Königsfeld für die Belange des Vereins, seiner Mitglieder und des Sports ein.
Erst im Mai letzten Jahres legte er sein Amt in die Hände eines Jüngeren. Bis dahin investierte er einen sehr großen Teil seiner Freizeit für den Verein, diskutierte leidenschaftlich gerne für seine Ideen und Vorstellungen, die die DJK Königsfeld mit zu einem der größten Vereine im Brohltal machten.

Die DJK Königsfeld wird Matthias Meyer ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier wird gehalten am Donnerstag, dem 29. Januar 2015, um 15:00 Uhr in der St. Nikolaus Pfarrkirche in Königsfeld. Anschließend findet die Beisetzung auf dem Friedhof in Königsfeld statt.

Unser Mitgefühl ist bei seiner Familie.

„Danke für alles, Matthias!“

Veröffentlicht unter Trauer | Kommentare deaktiviert für Die DJK Königsfeld trauert um Matthias Meyer

Weihnachtsfeier des AH-Teams

„Wenn erwachsene Männer dem Nikolaus ein Lied singen…“

Auch der Nikolaus besuchte die Weihnachtsfeier des AH-Teams der DJK

Auch der Nikolaus besuchte die Weihnachtsfeier des AH-Teams der DJK

… dann ist wieder Weihnachtsfeier des AH-Teams der DJK Königsfeld!

Und genauso war es am Samstag, dem 20.12.2014, in der Florianshütte in Schalkenbach, als sich die Spieler und Freunde der AH-Fußballmannschaft der DJK Königsfeld zu ihrer schon traditionellen Weihnachtsfeier trafen.

Eröffnet wurde die harmonische und vom Vorstand gut vorbereitete Feier durch den 1. Vorsitzenden Thomas Weber, der einen locker präsentierten Rückblick auf das vergangene Fußballjahr der Alten Herren warf. So absolvierte das Team 11 Fußballspiele, von denen 4 gewonnen werden konnten, 6 gingen verloren und eins endete unentschieden.

Sportliche Highlights 2014 waren vordere Plätze bei den Hallenturnieren in Altenburg und Wassenach sowie der erfolgreiche Vize-Titel beim Verbandsgemeinde-AH-Turnier in Spessart im Sommer. Besonders freute sich Weber, dass auch das Gemeinschaftliche in diesem Jahr nicht zu knapp kam – hier erwähnte er unter anderem auch noch mal die diesjährige AH-Tour nach Köln.

Im Anschluss an diesen Rückblick erfolgte die Ehrung der Spieler mit den häufigsten Einsätzen, an deren Spitze Thomas Eich stand, sowie der erfolgreichsten Torschützen. Hier war es Christian Hammer, der sowohl in der Halle als auch draußen die meisten Tore erzielte. Schmunzelnd und selbstkritisch verschwieg der Vorsitzende auch nicht seine drei Eigentore.

Zum Abschluss seiner Weihnachtsfeier-Rede bedankte sich Thomas Weber bei seinen Vorstandsmitgliedern, bei allen aktiven Akteuren und den Unterstützern sowie Freunden der AH. Er gab noch einen Ausblick auf die nächsten anstehenden Termine, wie die Hallenturniere in Niederzissen (17. Januar) und Wassenach (28. Februar) und lud die Anwesenden auch zur kommenden Jahreshauptversammlung der AH am 23. Januar ein.

Nach einer Pause, in der die AH-Spieler in Gesprächen bei einem Kaltgetränk die eine oder andere Situation des vergangenen Jahres auch noch einmal Revue passieren ließen, kündigte sich dann der Nikolaus an.

Nach einem aus vielen Kehlen geschmetterten Weihnachtslied begann der Nikolaus dann auch mit seinen Worten an das AH-Team der DJK Königsfeld. Er nahm sich jeden einzelnen Akteur vor und das immer mit einem schmunzelnden Auge. Lob und Kritik wechselten sich auf humorvolle Art und Weise ab, so dass dieser kurzweilige Vortrag des Nikolaus in guter Erinnerung bleiben wird.

Veröffentlicht unter Alte Herren | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsfeier des AH-Teams

Alte Herren der DJK verabschieden „Urgesteine“

Alte Herren der DJK Königsfeld verabschieden „Urgesteine“

Ein letztes Mannschaftsfoto mit den „Urgesteinen“ nach dem Spiel

Im Anschluss an der erste Fußballspiel nach der Sommerpause gegen die AH Spessart, welches mit 4:1 gewonnen wurde, verabschiedete der 2. Vorsitzende der AH der DJK Königsfeld, Volker Breuer, die ehemaligen Mitspieler Georg „Schorsch“ Maur, Rudolf Dedenbach und Günter Schuld offiziell als aktive Fußballer. Breuer würdigte die drei Urgesteine als verlässliche Mitspieler, die auch in der letzten Zeit noch zur Verfügung standen, wenn mal Not am Mann war.

Rudolf Dedenbach

Rudolf Dedenbach

Georg „Schorsch" Maur

Georg „Schorsch“ Maur

Alle drei spielten in ihrer fußballerischen Laufbahn fast ausschließlich für die DJK Königsfeld und erlebten gemeinsam einige Höhen und Tiefen – blieben der DJK aber immer treu. Vizepräsident Breuer lud die drei AH-„Urgesteine“ ein, trotz Beendigung der aktiven Karriere weiter am gesellschaftlichen Leben der Alten Herren teilzunehmen.

Veröffentlicht unter Alte Herren | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Alte Herren der DJK verabschieden „Urgesteine“